Aktuelles, Informationen, Ergebnisse

Werkstoffe berichtet über Mikrostrukturierung von Werkzeug

Höhere Standzeiten für Werkzeuge Die Erhöhung der Werkzeugstandzeiten kann man durch die Verminderung von Verschleiß an den Werkzeugen maßgeblich beeinflussen. Was folglich erfreulicherweise zu deutlichen Prozesskosteneinsparungen sowie zu Prozesssicherheit bei der Herstellung von Produkten führt. Ein optimales Ergebnis erreicht man erst durch eine gezielte Mikrostrukturierung sowie eine definierte Schneidkantenpräparation, gepaart mit einer an die Anforderungen angepassten Beschichtung sowie Nachbehandlung der Werkzeuge und erhält so eine wirtschaftlichere und produktivere Leistungsausprägung.

Anwenderkongress Steckverbinder 01. - 03. Juli 2019 - Wir stellen aus

Wir waren vor Ort. Keine Zeit gehabt, um zum Kongress zu kommen oder dort mit uns zu sprechen? Gerne holen wir das nach. Lassen Sie sich über Ihre individuellen Möglichkeiten zur Verbesserung des Potentials Ihrer Komponenten beraten.

Mikrostrukturierung von Werkzeugoberflächen - Leistungssteigerung

Die Erhöhung der Werkzeugstandzeiten durch Verminderung von Verschleiß an den Werkzeugen mittels Mikrostrukturierung führt zu deutlichen Prozesskosteneinsparungen sowie zu Prozesssicherheit bei der Herstellung.

11. Kongress Stanztechnik, 8.-9.4.2019 in Dortmund

Bereits zum 11. Mal findet der Kongress für den Bereich Stanztechnik in der Westfalenhalle Dortmund statt. Herr Azzaoui, Anwendungsberater der µTOS GmbH, ist ebenfalls mit dabei. Er ist Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um die Oberflächenbeschaffenheit (Kantenstabilität, Schnitthaltigkeit, Mikro-Strukturierung) von Stanzwerkzeugen.

µTOS µCUT - Leistungssteigerung für Ihre Verzahnungswerkzeuge

Ihre Vorteile auf einen Blick: ● Prozesssicherheit / konstante Leistung ● Bessere Werkzeugnutzung ● Verlängerte Standzeit ● Höhere Wirtschaftlichkeit ● Steigerung der Werkstückqualität