µPRESS Formung und Umformung

An Form- und Umformwerkzeuge werden höchste Anforderungen besonders in Richtung Reibung und Zähigkeit gestellt. Der Schutz vor Verschleiß ist ein wichtiger Faktor für höhere Werkzeugstandzeiten und Produktivität.

Die oft komplizierte Geometrie macht die Werkzeugpräparation besonders anspruchsvoll. Mit dem µPRESS-Verfahren erreichen Sie ein besseres Fließverhalten durch die Grenzflächenstrukturierung. Die Präparation der Konturen durch das spezialisierte µPRESS-Verfahren reduziert zudem den Trennmitteleinsatz und führt zu einer Vermeidung von Materialtransfer und -aufschweißung. Das Ergebnis:

  • deutlich höhere Werkzeugstandzeiten,
  • eine signifikant höhere Produktivität  und
  • eine hohe konstante Produktoberflächengüte.

 Werkzeugpräparation    Werkzeugpräparation Aluminium